Skip to content
0%

kindersicher

Kindersicherung für Amazon Music

Amazon Music ist der Musikstreaming-Dienst von Amazon. Mit Amazon Music kann Musik angehört werden. Es gibt verschiedene Abo-Formen. Bei der Amazon Prime-Mitgliedschaft sind viele Titel, Playlisten und Radiosender von Amazon Music enthalten. Es gibt allerdings die Möglichkeit Amazon Music Unlimited zu nutzen. Bei Amazon Music Unlimited gibt es eine größere Songauswahl und zusätzlich die Möglichkeit Amazon Music auf mehreren Geräten gleichzeitig zu hören. Dies geht allerdings nur mit der Familienmitgliedschaft. 
Die größte Herausforderung bei Amazon Music für Eltern besteht darin, dass sich Kinder Zugang zu nicht altersgerechten Inhalten verschaffen können. 

Inhalt

1. Allgemeine Kinder- und Jugendschutzeinstellungen für Amazon Music

1.1 Privates Profil

Wenn fertig, abhaken!

Bei Amazon Music können Sie Ihr Profil beziehungsweise das Profil Ihres Kindes öffentlich teilen. Andere Nutzerinnen und Nutzer können dann nach diesem Profil suchen und die eingestellten Informationen und Inhalte sehen. Wir empfehlen Ihnen hier ein privates Profil einzustellen, um die Informationen Ihres Kindes zu schützen. Die Einstellungen lassen sich am besten über die Amazon Music App am Smartphone oder Tablet einstellen. Um diese Einstellungen vorzunehmen, folgen Sie bitte diesen Schritten: 

  1. Öffnen Sie die Amazon Music App 
  2. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen  Mein Profil
  3. Wählen Sie im oberen Bereich das Stiftsymbol aus, um Ihr Profil zu bearbeiten. Sie können hier nun ein Profilbild einfügen oder auch den Profilnamen ändern. Zusätzlich können Sie hier auswählen, ob das Profil öffentlich oder privat sein soll. Wählen Sie hier Privat, um die Informationen Ihres Kindes zu schützen. 
  4. Klicken Sie Speichern, um Ihre Einstellungen zu sichern.

1.2 Hörzeitbeschränkung

Um sicher zu gehen, dass Ihr Kind nicht unbegrenzt Zeit in Amazon Music verbringt und stundenlang Musik hört, können Sie eine Hörzeitbegrenzung, den sogenannten Sleep-Timer einstellen. Durch diese Einstellung wird die Musik nach der Zeit, die Sie eingestellt haben, gestoppt. 

  1. Öffnen Sie die Amazon Music App
  2. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen  
  3. Wählen Sie im oberen Bereich Sleep-Timer → stellen Sie den Schieberegler an. Sie können nun die Zeit auswählen, nach welcher die Musik stoppen soll. Neben dem Schieberegler sehen Sie die ablaufende Zeit. 

1.3 Inhalte Offline nutzen

Um sicher zu gehen, dass Ihr Kind nur Inhalte hört, die geeignet sind, haben Sie die Möglichkeit bei Amazon Music Inhalte offline zu nutzen. So können Sie im WLAN auswählen welche Titel Ihr Kind am Gerät ohne Internet anhören kann. 

  1. Öffnen Sie die Amazon Music App 
  2. Wählen Sie Suchen   in der unteren Menüleiste. 
  3. Geben Sie den Titel ein, den Sie herunterladen wollen. 
  4. Klicken Sie auf das + Symbol neben dem Titel, um das Lied in Ihrer Bibliothek zu speichern. 
  5. Klicken Sie auf das Menü  → Herunterladen. An dem blauen Pfeil in der Bibliothek erkennen Sie, welche Titel heruntergeladen wurden. 

Die Inhalte, die Sie so heruntergeladen haben, stehen Ihnen beziehungsweise Ihrem Kind nun ohne Internet zur Verfügung. Mit dieser Einstellung können Sie verhindern, dass Ihr Kind auf ungeeignete Inhalte stößt. Die Inhalte finden Sie in der App in Ihrer Bibliothek bei dem Kopfhörersymbol  in der unteren Menüleiste.

Dass Ihr Kind nur auf heruntergeladene Inhalte zugreifen kann, müssen Sie noch den Offline-Modus in der App einstellen. Folgen Sie dafür diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Amazon Music App
  2. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen  → Offline-Modus

Durch diese Einstellung kann Ihr Kind nur auf Titel zugreifen, die Sie heruntergeladen haben. 

1.4 Unangemessene Inhalte filtern

Es gibt in Amazon Music keine Möglichkeit Inhalte altersgemäß zu filtern. Sie können lediglich sehen, welche Titel als explizit gekennzeichnet wurden.

Seite drucken

Weitermachen!

Durchsuchen Sie alle Anleitungen!

Das könnte auch noch interessant sein!

Skip to top