Skip to content
0%

kindersicher

Samsung TV kindersicher

Der Unterschied zwischen einem herkömmlichen TV-Gerät und einem Smart-TV besteht darin, dass das Smart-TV über Internetzugriff verfügt und über Ihn auch Apps heruntergeladen werden können. Die größte Herausforderung für Eltern ergibt sich daraus, dass Kinder am Samsung Smart-TV Inhalte ansehen können, die aufgrund Ihres Alters noch nicht für sie geeignet sind.

Inhalt

1. Allgemeine Kinder- und Jugendschutzeinstellungen

1.1 PIN einrichten

Wenn fertig, abhaken!

Um Ihr Kind davor zu schützen, ungeeignete Sendungen anzusehen, müssen Sie zunächst eine PIN einrichten, mit welcher Sie solche Sendungen sperren können. Um diese Einstellungen vorzunehmen, empfehlen wir Ihnen die folgende Vorgehensweise:

Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um eine PIN für Ihren Samsung Smart-TV einzurichten:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Smart-TV-Fernbedienung die Home-Taste, um in das Menü, den sogenannten Smart-Hub-Startbildschirm zu gelangen
  2. Wählen Sie Einstellungen
  3. Wählen Sie Allgemein → Systemmanager
  4. Wählen Sie PIN ändern
  5. Geben Sie die aktuelle PIN-Nummer ein (Falls Sie noch keine PIN eingerichtet haben, lautet die Standard-PIN 0000)
  6. Geben Sie eine neue PIN-Nummer ein → Geben Sie die neue PIN-Nummer zur Bestätigung erneut ein. Diese PIN sollten Sie sich an einer sicheren Stelle notieren und gut aufbewahren.

1.2 Altersfreigaben

Um nur Filme freizugeben, welche für das Alter Ihres Kindes angemessen sind, empfehlen wir Ihnen die folgenden Einstellungen:

Führen Sie zunächst die Schritte (1) und (2) aus dem Bereich PIN einrichten aus, um auf den Smart-Hub-Startbildschirm zu gelangen

  1. Wählen Sie Senderempfang → Programmsperre/ Alterseinstellungen
  2. Geben Sie Ihre PIN-Nummer ein
  3. Wählen Sie das Alter Ihres Kindes aus, um festzulegen, bis zu welcher Altersstufe Sendungen freigegeben werden sollen

Die Altersabstufungen orientieren sich an Altersstufen der FSK. Was hinter der FSK steckt können Sie im nachfolgenden Informationskasten nachlesen.

1.3 Ungeeignete Apps sperren

Um nun Apps mit Hilfe der PIN-Nummer vor unerwünschtem Zugriff durch Ihre Kinder zu schützen, empfehlen wir Ihnen die folgenden Einstellungen: 

  1. Drücken Sie auf Ihrer Smart-TV-Fernbedienung die Home-Taste, um in das Menü, den sogenannten Smart-Hub-Startbildschirm zu gelangen

  2. Wählen Sie Apps

  3. Wählen Sie das Zahnrad-Symbol, um in die App-Einstellungen zu gelangen

  4. Navigieren Sie mit Hilfe Ihrer Fernbedienung zu der entsprechenden App, die Sie für Ihr Kind sperren möchten → Wählen Sie Sperren/Sperre aus

  5. Geben Sie nun Ihre PIN-Nummer ein, um die App zu sperren

1.4 Bildschirmzeit

Um besser unter Kontrolle zu haben, wann und wie viel Ihr Kind fernsieht, können Sie beim Samsung Smart-TV Zeiten festlegen, zu welchen sich das Gerät automatisch ausschaltet. Um Bildschirmzeiten festzulegen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Einstellungen vorzunehmen:

Führen Sie zunächst die Schritte (1) - (3) aus dem Bereich PIN einrichten aus, um in den Systemmanager zu gelangen

  1. Wählen Sie Zeit → Automatisch aus
  2. Wählen Sie Einstellung
  3. Wählen Sie die Tage aus, für welche die folgenden Einstellungen gelten sollen
  4. Wählen Sie die Uhrzeit aus, zu welcher sich Ihr Smart-TV an den ausgewählten Tagen automatisch ausschalten soll
  5. Wählen Sie Schließen, um die Einstellungen zu speichern

Weitermachen!

Durchsuchen Sie alle Anleitungen!

Das könnte auch noch interessant sein!

Skip to top