Skip to content
0%

kindersicher

Firefox kindersicher

Firefox ist ein von Mozilla entwickelter Webbrowser. Für Eltern besteht die größte Herausforderung darin, dass Kinder im Internet auf nicht altersgerechte Inhalte stoßen können.

Getestete Version: Mozilla Firefox 78

Inhalt

1. Allgemeine Kinder- und Jugendschutzeinstellungen

1.1 Add-Ons

Wenn fertig, abhaken!

Der Firefox-Browser selbst bietet keine Kinder- und Jugendschutzeinstellungen an. Durch die Installation von sogenannten Add-Ons, haben Sie aber dennoch die Möglichkeit, den Zugriff Ihres Kindes auf ungeeignete Seiten zu unterbinden. Um Add-Ons zu installieren, empfehlen wir Ihnen die folgende Vorgehensweise:

  1. Öffnen Sie den Firefox-Browser
  2. Öffnen Sie rechts oben über das Sandwich-Symbol das Menü von Firefox
  3. Wählen Sie Add-ons
  4. Geben Sie im Suchfeld Parental Control ein
  5. Wählen Sie den zu Ihrem Erziehungsstil passenden Add-onAuswählen 
  6. Klicken Sie auf +Zu Firefox hinzufügen 

Das Add-on sollte nun automatisch funktionieren. Das Problem: Es gibt von Mozilla Firefox keine Möglichkeit, den Zugriff auf die Einstellungen zu sperren. Wenn sich Ihr Kind online gut auskennt, könnte es die Kindersicherung sehr leicht selbst wieder deaktivieren. Daher sind die Einstellungen über das Betriebssystem hilfreicher, die in den nachfolgenden Schritten erklärt werden.

1.2 Betriebssysteme

Der Firefox-Browser selbst bietet nur unzureichende Schutzmöglichkeiten. Je nach Endgerät können Sie die Einstellungen des Betriebssystems nutzen.

Windows

Nutzen Sie für Jugendschutzeinstellungen die Funktion “Family-Safety” von Windows. Dazu braucht ein Elternteil ein Administratoren-Konto. Mit Hilfe von “Family Safety” lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen, welche die Internetzeit, Inhalte, Käufe und Anderes verwalten sowie gegebenenfalls beschränken.

MacOS

Nutzen Sie auf Apple-Computern die Kinderschutzeinstellungen von macOS. Dazu braucht ein Elternteil ein Administratoren-Konto. Mit deren Hilfe lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen, welche die Internetzeit, Inhalte, Käufe und Anderes verwalten, sowie gegebenenfalls beschränken.

Weitermachen!

Durchsuchen Sie alle Anleitungen!

Das könnte auch noch interessant sein!

Skip to top